BLAME

Diese 30-seitige Kurzgeschichte mit dem Namen BLAME war das Debut von Tsutomu Nihei und ist im Prequel Noise zu finden. Der Hauptcharakter hei├čt Killy, aber es spielt nicht in der BLAME Welt. Die Parallelen sind unübersichtlich und zeigt das Tsutomu Nihei schon früh die Ideen für BLAME! hatte. Es passt sogar so exakt zusammen, das man sogar behaupten könnte das es eine frühe Einleitung auf BLAME! sein könnte.

Nach einem brutalen Gemetzel während einer Drogenübergabe ermittelt ein Inspektor namens "Killy" mit einer sehr starken Waffe. Als er den Täter stellt, wird er von einem Monster angegriffen.